Kontakt  Impressum  Datenschutz    
  AktuellesZur PersonBereicheSeminareVeröffentlichungenDie fünf Gegebenheiten  
 

Die Freude am Lernen ist für Kinder eine natürliche Sache. Lernen bewegt sich vor allem zwischen den Polen Anstrengung und Erfolg. Dieses Spannungsfeld liefert auch immer wieder Energie und Motivation für die nächsten Ziele, die zu erreichen sind - ob in Schule, Sport oder anderen Bereichen des Lebens.


Lernen ist eine Haltung, die ein junger Mensch entwickeln muss.

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“ sagte Benjamin Britten (1913-76), brit. Komponist.

Dabei ist das Erleben von Selbstwirksamkeit eine wichtige Komponente. Der junge Mensch braucht Stärkung seines Selbstvertrauens, indem er erlebt, dass Eigeninitiative und selbstständiges  Handeln die Ergebnisse liefert, die er sich zum Ziel gesetzt hat.

 

Die Idee

  • Analyse des Lernverhaltens
  • Durchführung eines Lerntypentests
  • Erarbeiten von Lerntechniken
  • Zielplanung und Zeitmanagement
  • Konzentrationstraining
  • Entspannungsmethoden  und Stressabbau
  • Lernorganisation
  • Prüfungsvorbereitung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Links- und rechtshemisphärisches Lernen



 

Gute Gründe

Eine Lernberatung ist sinnvoll, wenn

  • der Elan fürs Lernen fehlt,
  • Konzentrationsprobleme und Unausgeglichenheit auftreten
  • Versagensangst quält
  • Leistungsabfall mit Ermüdung, Gereiztheit,  Schlaflosigkeit oder Aggression einhergeht
  • es ständigen Stress mit den Hausaufgaben gibt
  • Üben mühsam und nur mit geringem Fortschritt verbunden ist
  • wenn die Angst vor Klassenarbeiten und Prüfungen lähmt
  • wenn es Blockaden beim Lernen gibt: das  „Brett vorm Kopf“
  • wenn Ängste vorm Vortragen und Sprechen vor der Klasse den „Klos im Hals“ auslösen
  • wenn Minderwertigkeitsgefühle und Motivationslosigkeit vorhanden sind
  • wenn es in der Clique oder Klasse verpönt ist, hervorzustechen durch gute Leistung
  • wenn Vergleiche mit Geschwistern zu Leistungsabfall führen
  • wenn durch chronische Erkrankungen und lange Krankheitsphasen der Anschluss verloren gegangen ist und der Mut, weiterzumachen



 

 
   
   
  Kontakt  Impressum  Datenschutz