Perspektiven erweiternSichtweisen gewinnenNeues erfahrenAufbrechen



 
  Kontakt  Impressum  Hygienekonzept  Datenschutz    
 
 
 
  AktuellesÜber michAngeboteSeminareGesundheit in OrganisationenPublikationenHonorar  
 

Coaching ist ein zielorientierter Beratungsprozess. Er beinhaltet vor allem die Betrachtung des beruflichen RaumesFührungskräfte verschiedener Ebenen nehmen Coaching in Anspruch. Selbstständige aus allen Berufssparten greifen auf Coaching zurück. Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen, nutzen Coaching.

Persönliche und private Themen sind ebenfalls Beratungsgegenstand in Coachingsitzungen. In den letzten Jahren nutzen immer mehr Menschen mein Angebot, mit professioneller Hilfe zentrale Anliegen des Alltags zu beleuchten und zu sortieren - gerade dort, wo Familienmitglieder und Freundeskreis ihr Bestes bereits gegeben haben.

Im Laufe des Beratungsprozesses entstehen neue Betrachtungsweisen und erweiterte Handlungsmöglichkeiten. Der Coach fungiert dabei als professionelle/r GesprächspartnerIn.

Anlässe für berufliches Coaching können sein:

  • Persönliches Auftreten
  • Führungsstil
  • Umgang mit MitarbeiterInnen
  • Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement
  • Visionsfindung
  • Laufbahnberatung
  • Standortbestimmung
  • Existenzgründung
  • Selbstmanagement
  • Zeitmanagement
  • Arbeitsorganisation
  • Gesundheits- und Stressmanagement
  • Burnout-Prophylaxe

********************************************************************************************

Die Anlässe für privates Coaching sind so vielfältig wie das Leben selbst.

Irgendwas ist ja eigentlich immer, was Erich Kästner in seinem ironischen Aphorismus zur Jahreswende pointiert zusammengefasst hat. "Wird's besser? Wird's schlimmer?, fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich."

Wenn immer wieder dasselbe Thema ohne brauchbare und offenkundige Lösungen auftaucht, lohnt sich ein privates Coaching. Die Vorteile liegen im zielorientierten Vorgehen als Prozeß der Selbstklärung, frei nach Christian Morgenstern:" Wer das Ziel nicht hat, kann den Weg nicht haben, muss im Kreis all' sein Leben traben."

Es lohnt sich, den eigenen Ressourcen und Fähigkeiten auf die Spur zu kommen, sich von alten Selbstbildern und einschränkenden Glaubenssätzen zu befreien - unter Anleitung eines/r unvoreingenommenen SpezialistIn für diese Art Neuorientierung und Aufbruch. Es kann einfach mit einer Fragestellung losgehen - ohne viel Umschweife.

Die Abgrenzung zu Psychotherapie oder psychologischer Beratung kläre ich individuell und persönlich mit Ihnen, wenn dies für Sie ein Anliegen ist.

**********************************************************************************************

Einen Sonderfall für Coaching stellt die persönliche Sackgasse dar.

Viele Wege wurden bereits beschritten. Professionelle Hilfe wurde in Anspruch genommen, doch der Knoten platzt einfach nicht.

Ein Gefühl der Vergeblichkeit und Schicksalhaftigkeit stellt sich ein.

Für diesen Fall habe ich ein eigenes Verfahren entwickelt, das dem Coachee hilft, die Begrenztheit der eigenen Verhaltensmuster zu erkennen, deren Ursachen aufzuspüren und die darin enthaltenen Potenziale freizusetzen.

Häufig sind diese privaten oder beruflichen Sackgassen im Leben eines Menschen entscheidende Wendepunkte, die ihn zur Essenz seiner Persönlichkeit und seiner besonderen Aufgabe führen.

 

 
   
   
  Kontakt  Impressum  Hygienekonzept  Datenschutz